Barbara Wurz liest im Dottinger Gottesdienst

Carl Zuckmayer ist einer der berühmtesten Autoren des vergangenen Jahrhunderts. Aus seiner Feder stammt nicht nur der "Hauptmann von Köpenick" sondern auch das Drehbuch zum Film "Der blaue Engel" mit Marlene Dietrich.

In den März-Gottesdiensten kommt eine kleine Erzählung zu Gehör, die in einem Dorf im Salzburger Land spielt, und zwar in der Zeit von Passion und Ostern. In Dottingen heißt es also: Fortsetzung folgt. Doch auch, wer nur einen oder zwei der Gottesdienste besucht, wird eine abgeschlossene Feier erleben und kann sich sein, dass er den Anschluss nicht verliert.

Die Lesungen werden aufgezeichnet und sind jeweils am folgenden Montag online zu findnen.

Download Datenblatt zur Anwesenheitserfassung für Gottesdienstbesucher